Theoretische Ausbildung



Unsere theoretische Ausbildung konzentriert sich auf die Unterrichtsinhalte, die für Ihre berufliche Praxis grundlegend sind. Wir orientieren uns am Rahmenlehrplan der Kultusministerkonferenz für den Ausbildungsberuf Kosmetiker/in.

Die theoretischen Inhalte unserer Ausbildung sind:

• Entwicklung und Aufgaben der Kosmetik

o Geschichte der Kosmetik
o Arbeitsbereiche in der Kosmetik
o Arbeitsabläufe
o Hygiene

• Dermatologie

o Anatomie und Physiologie der Haut
o Funktionen der Haut
o Hautveränderungen / Hautkrankheiten
o Nutzen kosmetischer Behandlungen
o Grenzen für die Kosmetikerin

• Hautzustände / Hauttypen

o verschiedene Hautzustände erkennen
o mögliche Ursachen verschiedener Hautzustände
o Merkmale der verschiedenen Hautzustände
o Behandlungsempfehlungen / Kundenberatung

• Kosmetische Präparate und ihre Anwendung

o Die Kosmetikverordnung
o Auswahl und Bewertung von Reinigungspräparaten
o Methoden der Hautreinigung
o Präparate zur Basis- und Intensivpflege
(z.B. verschiedene Cremes, Masken, Lichtschutzmittel)
o Systempflege für unterschiedliche Hautzustände

• Apparative Kosmetik / Stromanwendungen
Besprechen verschiedener technischer Geräte, z.B.

o Mikrodermabrasion
o Meso- / Elektroporation
o Mikro-Needling
o dauerhafte Haarentfernung
o Ultraschall

• Pflegen und Gestalten der Hände / Füße und der Nägel

o Anatomie von Hand, Fuß und Nägeln
o Nagelveränderungen
o Arbeitsablauf

• Gestalten mit dekorativer Kosmetik

o Farblehre, Farbberatung
o Stiltypen
o Grundlagen Tages- / Abend-Make-up

• Der Einstieg in das Berufsleben

o Wege in die Selbstständigkeit
o Grundlagen der Betriebsführung
o Rechtliche Grundlagen
o Bewerbungstraining

• Präsentieren und Verkaufen von Waren und Dienstleistungen

o Marketing / Werbung / Social Media
o Warenpräsentation
o Reklamation
o Kalkulation

• Waren bewirtschaften

o Sortiment- und Depotverwaltung
o Inventur- und Bestelllisten

...


ImpressumDatenschutzerklärungProspekteNewsletter